Mitwirkende

ildiko.jpg

© Julia Wesely

Ildiko Raimondi - Sopran

ist nicht nur eine gefeierte Sängerin auf der Opernbühne, sondern auch eine gesuchte Liedinterpretin und Konzertsängerin. Seit 1991 gehört sie der Wiener Staatsoper an. An diesem Haus hat sie bisher mehr als 50 Opernpartien gesungen.

 

Gastspiele führten die in Wien lebende Künstlerin unter anderem an die Deutsche Oper Berlin, die Semperoper Dresden, die Bayerische Staatsoper München, an das Opernhaus Zürich und an das Bolschoi Theater in Moskau. Dazu kamen Konzerte, Rundfunk- und TV-Auftritte in vielen Ländern Europas, in Japan, New York und Israel, nicht zu vergessen die Sakralmusik im Rahmen der Schubertiade des Wiener Musikvereins oder die großen Bach- und Haydn-Oratorien, bei denen sie unter prominenten Dirigenten als Solistin mitwirkte.

 

Zudem dokumentieren ihr künstlerisches Wirken zahlreiche CD- und DVD-Aufnahmen, sowie Rundfunk- und Fernsehmitschnitte.

 

Ildikó Raimondi ist Kammersängerin, Integrationsbotschafterin und sie ist ausgezeichnet mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kultur.