Mitwirkende

© Helena Wimmer

Teresa Vogl - Moderatorin

studierte Germanistik, Romanistik und Musikwissenschaft in Wien und Paris.

Von 2010 bis 2016 war sie als Musikredakteurin des ORF-Kulturradios Ö1 tätig und gestaltete und moderierte dort diverse Musiksendungen wie „Ö1 bis 2“, „Apropos Kammermusik“, „Spielräume“, „Radiokolleg – die Musikviertelstunde“ usw. Bis heute moderiert sie auf Ö1 monatlich  die Sendung „Pasticcio“ und präsentiert Live-Übertragungen aus dem ORF RadioKulturhaus wie die „Klassische Verführung“ mit dem ORF Radio-Symphonieorchester.

 

Seit 2016 arbeitet Teresa Vogl als Redakteurin und Moderatorin in der TV-Kultur des ORF und moderiert dort die Sonn- und Feiertagssendung „matinee“, die Beitragsserie „Kultur aus der Vogl-Perspektive“ in der Sendung „Studio 2“, die Kinderserie „Rolf Rüdiger entdeckt die Musik“ und die Musik-Talkshow „Reden in der Eden“ sowie diverse Live-Übertragungen wie „Klassik am Dom“ oder „Seefestspiele Mörbisch“.

 

Off-Air moderiert sie Kulturveranstaltungen wie Konzerte, Preisverleihungen, Filmpremieren, Künstlergespräche, CD- und Buchpräsentationen etc. und ist regelmäßig als Vortragende für Konzerteinführungen im Wiener Musikverein, im Wiener Konzerthaus und in Grafenegg tätig.

© Die Kunst lebt weiter 2020 All rights reserved